News

Fachdidaktik Sport Buch


Ein Fachbuch zu Fachdidaktik Sport

Das Buch wendet sich in erster Linie an Studierende im Fach Sport, die sich für den Lehrberuf entschieden haben. Dazu zählen sowohl Mehrfachkämpferinnen auf der Vorschul- und Primarstufe, als auch Fachlehrpersonen auf der Sekundarstufe I und II. Das Buch unterstützt und ergänzt den Unterricht in den Veranstaltungen Fachdidaktik Sport. Insbesondere dient es als Kompendium und bietet zu den äusserst zahlreichen (aber auch nützlichen) Übungssammlungen, die es auf dem Markt von verschiedenen Anbietern gibt, eine Übersicht. Das Buch verschafft Studierenden und Lehrpersonen einen Überblick über die unterschiedlichen – und z.T. in der Literatur auch widersprüchlich dargestellten – methodischen Zugänge im Sportunterricht. In diesem Sinne bildet die Publikation auch eine Brücke zwischen einer Allgemeinen Didaktik und der Fachdidaktik Sport. > Fachdidaktik Sport


Die Publikation setzt drei mediendidaktische Schwerpunkte:

Die Komplexität von Unterricht wird – wenn immer möglich – durch passende Unterrichtsgeschichten verdichtet, somit wird der Leser in die Unterrichtswirklichkeit zurück versetzt. Damit sind keine „Musterbeispiele" gemeint, sondern komplexe und auch widersprüchliche Schilderungen von Unterricht, die zur Diskussion anstiften.

Auf die Darstellung komplexer Konzeptionen in der Form von Grafiken wird besonders Wert gelegt. Dabei sollen aber nicht komplexe Phänomene simplifiziert werden, auch werden nicht einfache Theorien auf ihrem Weg der Vermittlung aus ästhetischen Gründen „verkompliziert“.

Das Selbststudium und die Eigenaktivität wird sowohl durch konkrete Reflexionsaufgaben als auch durch Leseaufgaben unterstützt, hier wird die Umsetzung in die Praxis angestrebt. > jetzt erhältlich


Vorschau der Publikation:

Copyright © 2014 sportdidaktik.ch // designed by GG // All Rights Reserved.

< News