Studium

Erasmus


Erasmus

Das Erasmus-Programm ist ein Programm der Europäischen Union.

Namensgeber ist Erasmus von Rotterdam, ein in seiner Zeit universal europäisch gebildeter Humanist

Gegründet wurde es mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Hochschulen innerhalb der EU

und anderen europäischen Ländern (Schweiz) sowie die Mobilität von Studenten und Dozenten zu fördern.


Erasmus ist ein Akronym für European Region Action Scheme for the Mobility of University Students.

Es ist Teil des EU-Programms für lebenslanges Lernen, das neben Hochschulbildung auch Schul-, Berufs- und Erwachsenenbildung fördert. Im Studienjahr 2009/2010 nahmen 213.266


Studenten an dem Programm teil. Zentrale Bestandteile sind die Anerkennung von Studienleistungen im Ausland anhand des European Credit Transfer Systems (ECTS) und die finanzielle Unterstützung von Austauschstudenten.

Es können Studienaufenthalte, Auslandspraktika im Rahmen des Studiums, Lehraufenthalte sowie Fortbildung von allgemeinem Hochschulpersonal gefördert werden. (Wikipedia).



Erasmusabkommen der Professur Sport und Sportdidaktik

Seit 2010 besteht ein Kooperationsvertrag mit dem Institut für Sportwissenschaft der Universität Giessen, Arbeitsbereich Sportdidaktik. Damit haben Sie die Möglichkeit ein oder zwei Semester in Giessen zu studieren

und wir rechnen Ihnen diese Leistungen im Studium an der FHNW an.


Diese Möglichkeit besteht für alle Ausbildungsgänge an der Päd. Hochschule der fhnw und richtet sich insbesondere an Studierende mit dem Studienfach Sport! Selbstverständlich können Sie im Rahmen dieser Erasmus-Auslandsemester parallel zum Sport auch andere Fächer in Giessen studieren!


Seit 2013 besteht auch eine Partnerschaft mit dem Departement of Sport Sciences der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. Die Kooperation besteht im Bereich Auslandsstudium von Studierenden (SMS). Pro Semester haben

zwei Studenten die Möglichkeit einen Austausch an der Universität Oldenburg zu machen. Weiter gilt das Abkommen für Dozenten im Rahmen Mobilität zu Unterrichtszwecken (STA).


Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an:


Kontakt Basel

Prof. Dr. Roland Messmer


Pädagogische Hochschule FHNW

Clarastrasse 57

4058 Basel


+ 41 61 228 50 76 (Admin)

+ 41 61 690 19 18 (Direkt)

roland.messmer@fhnw.chroland.messmer@fhnw.ch



Kontakt Giessen

Prof. Dr. Georg Friedrich  


Institut für Sportwissenschaft 

Kugelberg 62

D-35394 Gießen

     

+ 49 641 / 99-25240 (Büro)

+ 49 641 / 99-25221 (Sekr.)

+ 49 641 / 99-25229 (Fax)

georg.friedrich@sport.uni-giessen.degeorg.friedrich@sport.uni-giessen.de



Kontakt Oldenburg

Christa Weers


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Ammerländer Heerstrasse 114-118

D-26111 Oldenburg


+ 49 441 / 79-82438 (Phone)

+ 49 441 / 79-82461 (Fax)

christa.weers@uni-oldenburg.dechrista.weers@uni-oldenburg.de


Copyright © 2014 sportdidaktik.ch // designed by GG // All Rights Reserved.

< Studium